Shar – Umfrageorganisation

Shar- Umfrageorganisation – SPO Die Shar Organisation für Umfrageforschung hat die Genehmigung von der Abteilung für Nichtregierungsorganisationen der Kurdischen Regionalregierung mit Nr. 1062 vom 2.10.2013 bekommen. 2. Die Shar ist eine nicht-staatliche, wissenschaftliche, unabhängige, zivile Institution, die ihre Funktionen auf der Ebene der Region Kurdistan und des Irak ausübt, um politische, wirtschaftliche und soziale Felder […]

Die Geschäftsordnung

Kapitel eins I.1.: Grundsätzliches Name der Organisation: Shar Umfrage Organisation Aufgabe der Organisation: Umfragen, aktive Beteiligung vom Bürger, richtige Entscheidungen. Adresse: Irak – Kurdistan – Sulaimaniya, Salm Str.   I.2. Hintergrund der Organisation Die Shar Umfrage Organisation will dieses Defizit in Irakisch Kurdistan ausgleichen. Mit wissenschaftlich anerkannten Methoden sollen Umfragen durchgeführt werden, die ein Abbild […]

Karte von Kurdistan ، Map of Kurdistan ، نه‌خشه‌ی كوردستان ، خریطة كوردستان

Karte von Kurdistan ، Map of Kurdistan ، نه‌خشه‌ی كوردستان ، خریطة كوردستان        

Kampf um KurdengebieteVolk ohne Staat

Kampf um KurdengebieteVolk ohne Staat Wieder einmal stehen die Kurden im Zentrum eines Konflikts. Wer sind sie, was wollen sie und warum geraten sie immer wieder in die Konfliktlinie? Der Überblick. Von Almut Cieschinger und Mara Küpper .spiegel.de/ 20/10/2019 Paul Zinken / DPA Demonstranten mit der Fahne der Autonomen Region Kurdistan Wer sind die Kurden? Die Kurden stellen die viertgrößte ethnische […]

CHP-Bürgermeister Imamoğlu besucht Amed

Knapp zwei Wochen nach der Absetzung der Bürgermeister in drei kurdischen Großstädten hat der Istanbuler Oberbürgermeister Ekrem Imamoğlu (CHP) Amed (Diyarbakir) besucht und ist mit den HDP-Politikern Selçuk Mızraklı und Ahmet Türk zusammengetroffen. Auf einer Pressekonferenz in der CHP-Zentrale in Amed verurteilte Imamoğlu die Ernennung von Zwangsverwaltern anstelle der rechtmäßig gewählten Bürgermeister. Die Regierung stelle […]

Man wird die Gesinnung der IS-Gefangenen brechen müssen”

Unterwegs mit den Kurden in Nordirak„Man wird die Gesinnung der IS-Gefangenen brechen müssen” Ahmad Koye ist General einer Peschmerga-Elitetruppe. Wie viele Kurden wundert er sich über Deutschlands laxen Umgang mit IS-Kämpfern. HANNES HEINE   In der Steppe vor Erbil tauchen Stacheldrahtzäune auf, dann ein Checkpoint aus Metallplatten und ein Schlagbaum. Dahinter Fahnenmaste, Geländewagen, staubbedeckte Container. […]

Merkel lehnt eigenen Staat für die Kurden ab

Merkel lehnt eigenen Staat für die Kurden ab In einem Referendum forderten Kurden im Nordirak mit großer Mehrheit einen unabhängigen Staat. Kanzlerin Merkel hat sich jedoch dagegen ausgesprochen – und einen anderen Wunsch. Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt einen separaten Kurdenstaat auf dem Gebiet des Irak ab. “Ich bin für die territoriale Einheit des Irak“, sagte sie bei einem […]

Die Lage in den kurdischen Gebieten Referat von Inga Rogg (Neue Zürcher Zeitung) im SEM vom 4. Dezember 2018

تیبینی بوبینینی ئه‌م بابه‌ته‌ تكایه‌ كلیك له‌م لینكه‌ خواره‌وه‌ بكه‌   https://mail.google.com/mail/u/2/#inbox?projector=1

“Reporter ohne Grenzen” Lage der Pressefreiheit hat sich in Europa verschlechtert

Donnerstag, 18.04.2019   06:00 Uh Hetze, tätliche Angriffe, Morde: Journalisten arbeiten zunehmend in einem Klima der Angst – vor allem in Ländern, in denen sie sich bisher im weltweiten Vergleich eher sicher fühlen konnten. Das geht aus der jährlichen Rangliste der Organisation “Reporter ohne Grenzen” (ROG) hervor. “Zu den Regionen, in denen sich die Lage am stärksten […]

Drei Iraker unter Terrorverdacht festgenommen

Im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein sind drei Flüchtlinge aus dem Irak festgenommen worden. Ihnen wird die Planung eines Terroranschlags vorgeworfen. Behörden vermuten einen islamistischen Hintergrund.     Beamte des Bundeskriminalamtes haben nach Informationen des Nachrichtenmagazins “Der Spiegel” im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein drei irakische Flüchtlinge im Alter von 23 und 36 Jahren festgenommen. Sie sollen einen […]

Tahsin Beg: der letzte Prinz der Jesiden?

Als eine der dunkelsten Stunden über sein Volk hereinbrach, war Tahsin Beg bereits seit 70 Jahren Anführer der Jesiden. Die Dschihadistenmiliz des sogenannten Islamischen Staats (IS) versklavte, vergewaltigte und ermordete 2014 Tausende Jesidinnen und Jesiden im Norden des Irak. Aus dem Exil, überwiegend in Deutschland, versuchte Tahsin Beg, als politischer Anführer seinem Volk zu helfen. Er richtete Appelle […]

Bestechungsverdacht in Generalkonsulat12.000 Dollar

Bestechungsverdacht in Generalkonsulat12.000 Dollar für ein deutsches Visum Im deutschen Generalkonsulat in Erbil sollen syrische Flüchtlinge nach SPIEGEL-Informationen gegen Geld mit manipulierten Visa ausgestattet worden sein. Doch eine konsequente Aufklärung der Missstände unterblieb lange. Für Jassem M. spielt Geld irgendwann keine Rolle mehr. Seit Jahren hat der Syrer seine Familie nicht gesehen. Bereits 2015 sind […]